Reach
Im Sinne des italienischen Gesetzes Nr. 675/96, das den Schutz der Personen über die Verarbeitung persönlicher Daten regelt, informiert TSF S.p.A. das diese Verarbeitung nach den Grundsätzen der Korrektheit, Zulässigkeit und Transparenz basiert wird, immer in Anbetracht der Benutzerrechte.

Der Benutzer bewilligt die Behandlung der übermittelten persönlichen Daten und erlaubt TSF S.p.A. diese zu verwenden und dem Benutzter Informationen über die Dienstleistungen von TSF S.p.A. oder anderen zu senden und um Vorzugsuntersuchungen durchzuführen, ohne Weitergabe dieser Daten an fremde Personen oder Verbände.

Um Ihre Rechte auszuüben wenden Sie sich bitte an dem Inhaber der Daten oder Verantwortlichen, so wie vom Artikel 13 des Gesetzes Nr. 675/96 bestimmt, dessen Inhalt wir für Ihre Auskunft vollständig wiedergeben:

Artikel 13 - Rechte der Betroffenen:

1. In Bezug auf die Verarbeitung persönlicher Daten hat der Interessierte das Recht:
a) Mittels kostenlosen Zugang zum Register gemäß Artikel 31, Paragraph 1, Buchstabe a) von der Verarbeitung von Daten Kenntnis zu erhalten, die ihn betreffen können;
b) Informiert zu werden gemäß Artikel 7, Paragraph 4, Buchstaben a) b) und h);
c) Vom Inhaber der Daten oder vom Verantwortlichen ohne Verzug folgendes zu erhalten:
1) Die Bestätigung über das Vorhandenseins von persönlichen Daten, die ihn
betreffen, auch wenn sie noch nicht registriert sind, und, in nachvollziehbarer Form, wie diese übermittelt wurden und deren Quelle sowie Logik und Zweck, auf deren Basis die Verarbeitung erfolgt; die Anfrage kann, abgesehen von berechtigten Gründen, nach einem zeitlichen Abstand von mindestens 90 Tagen erneut werden;
2) Die Löschung, Anonymisierung oder Blockierung der Daten die gegen das Gesetz verstoßen, eingeschlossen die Daten deren Aufbewahrung notwendig ist in Bezug auf die Zwecke, zu denen sie gesammelt wurden, oder die nach und nach verarbeitet wurden.
3. Die Aktualisierung, Berichtigung oder auch, falls Interesse bestehen sollte, die Integration der Daten.
4. Den Nachweis, dass die Aktionen gemäß 2) und 3), denen zur Kenntnis gebracht wurden, an die die Daten übermittelt oder verteilt wurden. Ausgenommen in dem Fall, in dem die Erfüllung sich als unmöglich erweist oder einen Aufwand der Mittel mit sich brächte, der in einem deutlichen Missverhältnis zum Recht des Geschützten steht;

d) Aus legitimen Gründen ganz oder teilweise Einspruch zu erheben gegen die Verarbeitung der persönlichen Daten, obgleich sie sachbezogen zu dem Zweck verbleiben, zu dem sie gesammelt wurden;

e) Ganz oder teilweise Einspruch zu erheben gegen die Verarbeitung der persönlichen Daten, die ihn betreffen, zu Zwecken kommerzieller Information oder Versendung von Werbematerial oder des direkten Verkaufs oder der Durchführung von Marktuntersuchungen oder der kommerziellen, interaktiven Kommunikation und vom Inhaber der Daten, nicht später als zum Zeitpunkt in dem die Daten übermittelt oder verteilt werden, informiert zu werden über die Möglichkeit solches Recht kostenlos auszuüben.
2. Für jede Anfrage, gemäß Paragraph 1, Buchstabe c), Nummer 1) kann vom Interessierten, falls sich die Existenz ihn betreffender Daten nicht bestätigt, eine Beitragszahlung verlangt werden, die nicht über den tatsächlich angefallenen Kosten liegen darf, gemäß den Modalitäten und innerhalb der Grenzen der Vorschriften gemäß Artikel 33, Paragraph 3.
3. Die Rechte gemäß Paragraph 1, die die Daten verstorbener Personen betreffen, können von jedem ausgeübt werden, der daran Interesse hat.
4. Bei der Ausübung der Rechte gemäß Paragraph 1 kann der Interessierte schriftlich an natürliche Personen oder an Vereinigungen Mandat oder Vollmacht erteilen.
5. Unberührt bleiben die Vorschriften über das Berufsgeheimnis derjenigen, die den Beruf eines Journalisten ausüben, begrenzt auf die Quelle der Nachricht.
 
TSF S.p.A. - Via Galileo Galilei, 16 - 25030 Adro (BS) Italien - Tel.+39 0307386911 - Fax.+39 030738534
MW-Steuernummer:01024960161
Cookie Policy